St. Servatius mit St. Marien und St. Michael

Herzlich willkommen beim Katholischen Familienzentrum Burgviertel

Vor dem Hintergrund der sich schnell ändernden gesellschaftlichen Bedingungen und der vielfältigen Anforderungen, die sich daraus für Familien heute ergeben, haben wir die drei Kindertageseinrichtungen in unserer Kirchengemeinde St. Marien und St. Servatius zu einem Familienzentrum weiterentwickelt. Neben der Betreuung der Kinder sollen  Familien  Räume zur Begegnung und ein breit gefächertes Angebot zur Begleitung, Unterstützung und Beratung finden.

Unser wichtigstes Ziel ist es zunächst, dass alle Kinder und Eltern sich in unseren Einrichtungen wohl fühlen und erleben, dass sie mit ihren Freuden und Sorgen, mit ihren Lebens- und Glaubensfragen willkommen und angenommen sind.

Weiterhin ist es uns ein großes Anliegen, unser Familienzentrum als ein Netzwerk zu gestalten, in dem Fäden zusammenlaufen, die hinein in die verschiedenen Lebens- und Familienphasen, von Familien mit sehr kleinen Kindern bis hin zu Familien mit Heranwachsenden hineinführen und Menschen verschiedener Generationen zusammenführen.

Die Vernetzungen und Kooperationen finden zuerst innerhalb der Teams und dann über die Kindertagesstätten hinaus, in der gesamten Genmeinde statt. Gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern bieten wir viele Angebote für Familien an, in denen das Miteinander der Generationen, die Integration sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gefördert werden soll.
Unser Familienzentrum soll zu einem offenen Treffpunkt für Mütter und Väter mit Kindern werden, zu einem Ort, an dem verschiedene Angebote vereint sind. Mit einem lebendigen Familienzentrum wird unsere Gemeinde familienfreundlicher und es werden nicht nur die Kinder und Familien von den neuen Aktivitäten profitrieren, sondern die ganze Gemeinde.

Herzlich willkommen!

Alle Informationen stehen aus in unserem Flyer zum ausdrucken bereit!